Kursbeschreibungen

Alle unsere Deutschkurse beinhalten folgende Komponenten:

  • Kommunikation
  • Sprechen / Aussprache
  • Hörverstehen
  • Leseverstehen
  • Schriftlicher Ausdruck
  • Wortschatz und Grammatik
  • Landeskunde Deutschlands und Europas
  • Prüfungsvorbereitung auf den Stufen B1, B2 und C1

Für alle Kurse führen unsere Lehrer am ersten Kurstag eine Einstufung durch, damit wir die geeignete Niveaustufe feststellen können. Für eine erste Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse vor Kursbeginn empfehlen wir den Grammatik-orientierten Online-Schnelltest von Spotlight. Bitte beachten Sie aber, dass online-Einstufungstests nur eine grobe Orientierung geben können.
> Sprachtest Online

Unsere Kurse orientieren sich am > Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Kursübersicht

Die folgenden Kursbeschreibungen geben Ihnen einen Überblick über die Voraussetzungen und Inhalte unserer Kurse.

> Integrationskurse
> Basiskurs A1
> Basiskurs A2
> Aufbaukurs B1
> Aufbaukurs B1+
> Aufbaukurs B2
> Oberstufenkurs C1
> Oberstufenkurs C2
> TestDaF-Crashkurs

 Integrationskurse

Sie sind Migrantin/Migrant in Deutschland und bestrebt Deutsch zu lernen? Unsere Integrationskurse verbinden Deutschunterricht und Orientierung in Deutschland.

Die kompletter Integrationskursreihe umfasst 700 bzw. 1000 Unterrichtseinheiten und endet mit einer Abschlussprüfung „DTZ - Deutsch-Test für Zuwanderer“ und dem Test zum Orientierungskurs (Test "Leben in Deutschland"). Die einzelnen Integrationskurse gliedern sich in Basis- und Aufbausprachkurse à 100 Unterrichtseinheiten. Im Anschluss wird der Orientierungskurs (100 Unterrichtseinheiten) absolviert.

Durch das Zuwanderungsgesetz werden Integrationskurse mit Bundesmitteln gefördert, so dass die Teilnahmegebühren für Sie im Regelfall nur 1,95 € pro Unterrichtseinheit betragen. Darüber hinaus kann eine Kostenbefreiung beantragt werden, wenn Sie Arbeitslosengeld I oder II beziehen.

Die richtige Niveaustufe für Sie ermitteln wir durch einen Einstufungstest. Kontaktieren Sie uns und informieren Sie sich unverbindlich!

> aktuelle Kurstermine und Anmeldung

 Basiskurs A1

* 200 Unterrichtseinheiten (8 Wochen)

Für wen: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Voraussetzungen: Beherrschung der lateinischen Schrift

Der „Basiskurs A1" richtet sich an Teilnehmende ohne Deutschvorkenntnisse, die aber mit der lateinischen Schrift vertraut sind. Am Kursende können Sie vertraute, alltägliche Ausdrücke und einfache Sätze verstehen und sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

> aktuelle Kurstermine und Anmeldung

 

Basiskurs A2

* 200 Unterrichtseinheiten (8 Wochen)

Für wen: Anfänger mit ersten Kenntnissen

Voraussetzung: erfolgreich abgeschlossenes Niveau A1 oder vergleichbare Sprachkenntnisse (IfS-Einstufung für A2)

Am Kursende können Sie häufig gebrauchte Sätze und Ausdrücke verstehen und sich in einfachen Situationen verständigen, die mit dem Alltagsleben zusammenhängen, z. B. Informationen zur eigenen Person (Herkunft, Ausbildung, Arbeit) und zur Familie geben, einkaufen, die direkte Umgebung und Dinge beschreiben und ähnliches.

> aktuelle Kurstermine und Anmeldung

 Aufbaukurs B1

* 200 Unterrichtseinheiten (8 Wochen)

Für wen: Deutschlerner mit fortgeschrittener Sprachverwendung

Voraussetzungen: erfolgreich abgeschlossenes Niveau A2 oder vergleichbare Sprachkenntnisse (IfS-Einstufung für B1)

Am Kursende können Sie Hauptinformationen aus vielen Lebensbereichen (wie Arbeit, Schule, Familie, Freizeit) verstehen und sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern (etwa über persönliche Erfahrungen, Ereignisse, Träume, Hoffnungen, Ziele) sowie Begründungen zu ihren Ansichten geben.

Der Sprachkurs integriert eine Prüfungsvorbereitung für telc B1 / Zertifikat Deutsch.

> aktuelle Kurstermine und Anmeldung

 Aufbaukurs B1+

* 100 Unterrichtseinheiten (4 Wochen)

Für wen: Deutschlerner mit fortgeschrittener bis nahezu selbstständiger Sprachverwendung

Voraussetzungen: erfolgreich abgeschlossenes Niveau B1 oder vergleichbare Sprachkenntnisse (IfS-Einstufung für B1.2)

> aktuelle Kurstermine und Anmeldung

 Aufbaukurs B2

* 240 Unterrichtseinheiten (12 Wochen)

Für wen: fortgeschrittene Anfänger mit selbstständiger Sprachverwendung

Voraussetzungen: Zertifikat Deutsch oder vergleichbare Sprachkenntnisse (IfS-Einstufung für B2)

Am Kursende können Sie sich in Alltagssituationen spontan und verständlich ausdrücken und verständigen, Ihre Meinung zu Vor- und Nachteilen äußern, die Haupt- und Nebeninformationen komplexer Texten verstehen sowie einfache persönliche und offizielle Briefe schreiben.

Der Sprachkurs integriert eine Prüfungsvorbereitung für telc B2 / Goethe B2.

> aktuelle Kurstermine und Anmeldung

 Oberstufenkurs C1

* 240 Unterrichtseinheiten (12 Wochen)

Für wen: Deutschlerner mit fachkundigen Sprachkenntnissen

Voraussetzung: erfolgreich abgeschlossener B2-Kurs oder vergleichbare Sprachkenntnisse (IfS-Einstufung für C1)

Am Kursende können Sie sich an Gesprächen und Diskussionen beteiligen, auch schnell gesprochene Sprache verstehen, Ihre Meinung differenziert äußern, lange, komplexe Texte detailliert verstehen und sie mündlich oder schriftlich zusammenfassen. Wenn Sie im Anschluss an den Kurs die TestDaF- oder DSH-Prüfung ablegen möchten, beraten wir Sie gerne.

> aktuelle Kurstermine und Anmeldung

 Oberstufenkurs C2

* 160 Unterrichtseinheiten (8 Wochen)

Für wen: Deutschlerner mit fast muttersprachlichen Deutschkenntnissen

Voraussetzung: erfolgreich abgeschlossener C1-Kurs oder vergleichbare Sprachkenntnisse (IfS-Einstufung für C2)

Der C2-Intensivkurs richtet sich insbesondere an Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die ihre Deutschkenntnisse auf hohem Niveau verbessern und weiter ausbauen möchten. Wenn Sie schon lange in Deutschland leben und arbeiten oder Seminare an einer deutschen Universität besuchen, ist dieser Kurs wahrscheinlich der Richtige für Sie. In dem C2-Kurs unterrichten qualifizierte OberstufenlehrerInnen.

Sie sprechen im Kurs über interessante aktuelle Themen, lernen Redemittel zur Diskussion passend einzusetzen und lernen schwere Sachtexte zu verstehen und zusammenzufassen. Auch das Schreiben wird anhand von Schreibaufgaben zu Sachtexten und literarischen Texten aus Romanen, Erzählungen und Kurzgeschichten geübt. Auf Wunsch kann das Schreiben von Referaten und Hausarbeiten ein Themenschwerpunkt im Kurs sein. Anhand von Fehleranalysen der Lehrkraft werden Sie angeleitet, ihre Fehler selbstständig zu erkennen und erlernen Strategien zur Fehlerbehebung.

Das Programm wird je nach Interessen und Bedürfnissen der maximal 10 KursteilnehmerInnen individuell gestaltet. Auf Wunsch kann im Kurs auch auf die C2-Oberstufenprüfung vorbereitet werden.

> aktuelle Kurstermine und Anmeldung

 TestDaF-Crashkurs

* 32 Unterrichtseinheiten (3 Wochen)

Für wen: Fortgeschrittene mit dem Ziel, zeitnah die TestDaF-Prüfung abzulegen und intensiv dafür zu trainieren.

Voraussetzung: erfolgreich abgeschlossener B2-Kurs oder vergleichbare Sprachkenntnisse (IfS-Einstufung für C1)

Unsere TestDaF-Crashkurse bereiten in nur 3 Wochen gezielt auf die TestDaF-Prüfung vor, und zwar immer genau in den 3 Wochen vor der nächsten TestDaF-Prüfung. Der Kurs umfasst 32 Unterrichtstunden und wird von erfahrenen Lehrkräften durchgeführt.

Im Kurs trainieren wir intensiv die vier Prüfungsteile Lesen, Hören, Schreiben und mündlicher Ausdruck. Hierbei werden gezielte Teststrategien vermittelt und eingeübt. Neben der individuellen Beratung und Korrektur durch die Lehrkräfte sind im Kursumfang auch zwei komplette Probeprüfungen beinhaltet. Wir führen Sie mit Erfolg zum TestDaF!

> aktuelle Kurstermine und Anmeldung

Anmeldung zum Crashkurs via Email > Kontakt

[Bitte beachten Sie bitte, dass die Anmeldung zur TestDaF-Prüfung selbst ausschließlich online über die Webseite des TestDaF-Instituts erfolgt. Das Prüfungsentgelt beträgt 175,00 Euro. > online-Anmeldung zur TestDaF-Prüfung]

FaLang translation system by Faboba